B 1 – Beaufsichtigtes Daxenfeuer löst Einsatz aus

Heute wurden wir um 13:17 Uhr zusammen mit den Feuerwehren Wollomoos und Thalhausen zu einer gemeldeten Rauchentwicklung in ein Waldstück alarmiert. Vor Ort angekommen, wurde der betroffene Bereich von uns erkundet. Schnell konnte Entwarnung gegeben werden, da es sich lediglich um ein beaufsichtigtes Daxenfeuer handelte.

Veröffentlicht unter Allgemein

THL Erkundung – Ölspur

Wir wurden am späten Nachmittag telefonisch zu einer Ölspur alarmiert. Nach kurzer Erkundung konnte die Einsatzstelle dem Straßenbaulastträger übergeben werden.

Veröffentlicht unter Allgemein

THL 1 – vermeintliche Ölspur

Wir wurden telefonisch von der Leitstelle zu einer vermeintlichen Ölspur gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich lediglich um Wasser handelte.

Veröffentlicht unter Allgemein

THL 1 – Ausgedehnte Ölspur durch den Landkreis

Gemeinsam mit weiteren Feuerwehren aus dem Landkreis Dachau wurden wir heute zu einer ausgedehnten Hydraulikölspur alarmiert. Auf einer Länge von ca. 13 Kilometern waren Straßen durch ein landwirtschaftliches Gespann verunreinigt worden. Für die Straßenabschnitte im Gemeindebereich Altomünster übernahmen wir die vorläufige Sicherung und Beschilderung bis zum Eintreffen des Straßenbaulastträgers.

Veröffentlicht unter Allgemein

THL 1 – Ausgedehnte Ölspur im Gemeindegebiet

Zu einer ausgedehnten Hydraulikölspur wurden wir gestern am frühen Abend zusammen mit den Feuerwehren aus Pipinsried und Tandern alarmiert. Gemeinsam wurde die betroffene Strecke beschildert und bis zum Eintreffen einer Fachfirma gesichert.

Veröffentlicht unter Allgemein

THL Rettungskorb – Patientenrettung

Um Punkt Mitternacht wurden wir gemeinsam mit der Drehleiter der Feuerwehr Indersdorf zu einer Patientenrettung in den Obermarkt alarmiert.
Mittels Kettensäge wurde der betroffene Bereich rund um den Anleiterpunkt freigeschnitten. Parallel dazu unterstützten mehrere medizinisch ausgebildete Einsatzkräfte der Feuerwehr die Arbeiten des Rettungsdienstes. Nach Ankunft der Drehleiter konnte der Patient schonend via Rettungskorb auf den Erdboden verbracht & an den Rettungsdienst übergeben werden.
Wir wünschen der Familie alles Gute!

Veröffentlicht unter Allgemein

B 1 – Unbeaufsichtigtes Daxenfeuer

Am späten Donnerstagabend wurden wir zu einem unbeaufsichtigten Daxenfeuer in der Nähe von Halmsried alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass sich das Feuer schon ausgeweitet hatte. Aufgrund der versteckten Lage in einem Waldstück wurde mit Hilfe der Feuerwehr Kiemertshofen eine Wasserversorgung erstellt und in Betrieb genommen. Unter Zuhilfenahme eines Teleskopladers wurde der Haufen auseinandergezogen und versteckte Glutnester vollständig abgelöscht. Nach gut drei Stunden konnten wir nach Wiederherstellen der Einsatzbereitschaft in unsere wohlverdiente Nachtruhe übergehen.

Veröffentlicht unter Allgemein