Verkehrsunfall

Datum: 22. Mai 2018 
Alarmzeit: 09:48 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene 
Dauer: 2 Stunden 12 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung  
Einsatzort: Deutenhofen 
Mannschaftsstärke: 10 
Fahrzeuge: MZF, TLF 16/25 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Kleinberghofen, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

In der Ortsmitte von Deutenhofen kam es zu einem Verkehrsunfall. Ein Unimog kollidierte dabei mit einem PKW. Die FF Altomünster regelte zusammen mit den Kameraden aus Kleinberghofen den Verkehr und trennte die ineinander verkeilten Fahrzeuge mittels schwerem Gerät.

Veröffentlicht unter Allgemein

Technische Hilfeleistung klein

Datum: 12. Mai 2018 
Alarmzeit: 13:10 Uhr 
Alarmierungsart: Funk 
Dauer: 30 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung  
Einsatzort: Altomünster 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: MZF 


Einsatzbericht:

Zum verschalen der zuvor geöffneten Wohnungstüre rückten nochmals 4 Mann aus.

Veröffentlicht unter Allgemein

Eilige Wohnungsöffnung

Datum: 12. Mai 2018 
Alarmzeit: 12:23 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene 
Dauer: 37 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung  
Einsatzort: Altomünster 
Mannschaftsstärke: 15 
Fahrzeuge: HLF 10, TLF 16/25 
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Zur eiligen Wohnungsöffnung forderte die Polizei schnelle Unterstützung durch die Feuerwehr an.

Veröffentlicht unter Allgemein

Brand Balkon

Datum: 29. April 2018 
Alarmzeit: 20:01 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene 
Dauer: 45 Minuten 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Altomünster 
Mannschaftsstärke: 27 
Fahrzeuge: Dekon P / GWL, HLF 10, MZF, TLF 16/25 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Indersdorf, Kreisbrandinspektion, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Im Obermarkt kam es am Sonntagabend zu einem Balkonbrand. Glücklicherweise bemerkte ein umsichtiger Nachbar den Entstehungsbrand frühzeitig. Somit konnte der Brand mittels Kleinlöschgerät schnell gelöscht werden. Da eine Brandausbreitung unterhalb des Balkondachs nicht ausgeschlossen werden konnte, musste die Dachhaut mit schwerem Gerät geöffnet werden. Nach abschließender Kontrolle mit der Wärmebildkamera konnte jedoch Entwarnung gegeben werden. Die ebenfalls alarmierte Drehleiter aus Markt Indersdorf konnte bereits auf Anfahrt abbestellt werden.

Veröffentlicht unter Allgemein

Sicherheitswache SpiderParty

Datum: 28. April 2018 
Alarmzeit: 19:00 Uhr 
Alarmierungsart: geplanter Termin 
Dauer: 10 Stunden 
Art: Sicherheitswache  
Einsatzort: Schauerschorn 
Mannschaftsstärke: 15 
Fahrzeuge: Dekon P / GWL, TLF 16/25 


Einsatzbericht:

Brandwache

Veröffentlicht unter Allgemein

Sicherheitswache FC Pipinsried

Datum: 24. April 2018 
Alarmzeit: 15:00 Uhr 
Alarmierungsart: geplanter Termin 
Dauer: 6 Stunden 
Art: Sicherheitswache  
Einsatzort: Pipinsried 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: TLF 16/25 


Einsatzbericht:

Angeforderte Sicherheitswache anl. eines Spiels des FC-Pipinsrieds in der NAT-Arena Pipinsried.

Veröffentlicht unter Allgemein

Ölspur

Datum: 13. April 2018 
Alarmzeit: 00:57 Uhr 
Alarmierungsart: Alarmierung per Telefon 
Dauer: 1 Stunde 3 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung  
Einsatzort: Ortsgebiet Altomünster 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: TLF 16/25 


Einsatzbericht:

Kurz nachdem die Einheiten Richtung BAB8 ausgerückt waren, wurden die noch im Gerätehaus befindlichen Einsatzkräfte über eine ausgedehnte Ölspur im Ortsgebiet informiert. In gut einer Stunde Arbeit wurde die Ölspur beseitigt/beschildert.

Veröffentlicht unter Allgemein

THL ABC

Datum: 13. April 2018 
Alarmzeit: 00:34 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene 
Dauer: 2 Stunden 56 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung  
Einsatzort: BAB 8 Höhe Sulzemoos 
Mannschaftsstärke: 15 
Fahrzeuge: Dekon P / GWL, HLF 10 
Weitere Kräfte: Diverse Einsatzkräfte von Feuerwehr 


Einsatzbericht:

Ein Großaufgebot an Rettungskräften wurden in der Nacht von Donnerstag auf Freitag auf die BAB8 alarmiert. Dort war es zu einem Verkehrsunfall mit einem Gefahrgut-LKW gekommen. Die DekontaminationsEinheit der FF Altomünster stand hierfür am Abrufplatz in Sulzemoos bereit, musste aber glücklicherweise nicht zum Einsatz kommen.

Veröffentlicht unter Allgemein

Verkehrsunfall

Datum: 11. April 2018 
Alarmzeit: 13:00 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene 
Dauer: 55 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung  
Einsatzort: OV Altomünster- Indersdorf 
Mannschaftsstärke: 10 
Fahrzeuge: HLF 10, TLF 16/25 
Weitere Kräfte: Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Altomünster gemeinsam mit den Kameraden aus Eichhofen zu einem Verkehrsunfall auf Höhe Weil alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr wurde eine verletzte Person bereits durch den Rettungsdienst versorgt. Die Feuerwehr lenkte den Verkehr und sicherte den Landeplatz des Rettungshubschraubers. Nach knapp einer Stunde hieß es dann, Einsatzende Feuerwehr. Der verletzten Person wünschen wir schnelle Genesung.

Veröffentlicht unter Allgemein

THL 3 – Verkehrsunfall Person eingeklemmt

Datum: 9. April 2018 
Alarmzeit: 18:30 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene 
Dauer: 1 Stunde 
Art: Technische Hilfeleistung  
Einsatzort: Pipinsried 
Mannschaftsstärke: 18 
Fahrzeuge: HLF 10, MZF, TLF 16/25 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Eisenhofen, Feuerwehr Hilgertshausen, Feuerwehr Pipinsried, Kreisbrandinspektion, Rettungsdienst mit ELRD 


Einsatzbericht:

Kurz nach 18.00 Uhr wurde die Feuerwehr Altomünster zusammen mit den umliegenden Wehren zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person nach Pipinsried alarmiert. Vor Ort stellte sich glücklicherweise heraus, dass die Person nach einem medizinischen Notfall zwar verletzt aber nicht eingeklemmt war. Somit beschränkte sich die Tätigkeit der Feuerwehr auf die Unterstützung des Rettungsdienstes sowie Absicherung der Unfallstelle. Wir wünschen der Person schnelle Genesung!

Veröffentlicht unter Allgemein