B BMA | Brandmelder durch Wasserdampf ausgelöst

Wir wurden zusammen mit den Feuerwehren Wollomoos, Kleinberghofen und Eisenhofen in unsere Grund- und Mittelschule alarmiert. Dort hatte die automatisierte Brandmeldeanlage ausgelöst. Am Einsatzort angekommen, konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Durch Kochdämpfe löste ein Melder in der Mensa aus, somit bestand keine weitere Gefahr. Wir lüfteten den betroffenen Bereich, sodass der normale Schulbetrieb kurz darauf wieder aufgenommen werden konnte.

Veröffentlicht unter Allgemein

B BMA | Brandmeldeanlage in Odelzhausen

Vergangenen Freitag wurden wir mit der Drehleiter zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage nach Odelzhausen alarmiert. Im dortigen Gewerbegebiet hatte in einem Logistikbetrieb ein automatischer Brandmelder angeschlagen. Nach Erkundung der Kollegen aus Odelzhausen und Egenhofen konnte schnell Entwarnung gegeben werden, sodass wir unsere Einsatzfahrt in Hohenzell abbrechen konnten.

Veröffentlicht unter Allgemein

B BMA | Wasserdampf löst Brandmeldeanlage aus

„Ausgelöste Brandmeldeanlage“ hieß das Stichwort am heutigen Vormittag. Zusammen mit den Feuerwehren Wollomoos, Kleinberghofen und Eisenhofen machten wir uns mit unserem MZF, LF 20 und der Drehleiter auf den Weg in die Grund- und Mittelschule Altomünster. Dort angekommen wurde uns bereits mitgeteilt, dass das Schulgebäude komplett geräumt war. Auslösegrund war ein spezieller Ofen, der während des Betriebs eine hohe Menge an Wasserdampf abgegeben hatte. Infolgedessen hatte ein Melder in der Mensaküche angeschlagen. Wir stellten die Anlage zurück, sodass die Schüler kurze Zeit drauf wieder in ihre Klassenzimmer zurückkehren konnten.

Veröffentlicht unter Allgemein

B BMA | Sportunterricht löst Brandmeldeanlage aus

Am frühen Nachmittag wurden wir zusammen mit den Feuerwehren Großberghofen und Eisenhofen mit unserer Drehleiter zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die Grund- und Mittelschule Erdweg alarmiert. Nach Erkundung der beiden zuständigen Feuerwehren konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Ein Ball erwischte im Sportunterricht einen Druckknopfmelder so ungünstig, dass dieser Alarm schlug. Somit konnte wir unsere Einsatzfahrt abbrechen und wieder ins Gerätehaus einrücken.

Veröffentlicht unter Allgemein

B 3 Person | Brand in Asylbewerberunterkunft

Heute Morgen wurden wir zusammen mit den Feuerwehren Tandern und Randelsried zu einem Zimmerbrand mit Personen in Gefahr in den Ortsteil Schmarnzell alarmiert. In der dortigen Asylbewerberunterkunft war aus noch ungeklärten Gründen ein Feuer ausgebrochen. Bei unserer Ankunft wurde das ausgebrochene Feuer bereits bekämpft, lediglich Glutnester mussten noch abgelöscht werden. Da anfangs noch Personen vermisst wurden, lag die Priorität darin, diese zu finden. Im weiteren Einsatzverlauf konnte diesbezüglich jedoch Entwarnung gegeben werden – 2 Bewohner konnten erfolgreich gerettet werden. Nachdem das gesamte Gebäude abgesucht und durchlüftet war, rückten die ersten Kräfte nach ca. zwei Stunden wieder ins Gerätehaus ein.

Im Anschluss wurde das Gebäude für das Landratsamt wieder verschlossen.

Veröffentlicht unter Allgemein

B 1 | Brandstiftung sorgt für Flächenbrand

Eine Stunde vor dem wöchentlichen Probealarm wurden wir gestern Nachmittag von der ILS Fürstenfeldbruck alarmiert. Gemeldet war ein Freiflächenbrand am Feldweg in der Verlängerung des Sudetenwegs. Am Einsatzort angekommen musste ein ca. 100qm großer brennender Bereich, bewachsen mit Gras und Gehölz, abgelöscht werden. Aufgrund des Verdachts der Brandstiftung hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen.

Besonders wegen der anhaltenden Trockenheit hätte diese gefährliche Aktion weitaus schlimmere Folgen haben können. Auch wegen des beherzten Eingreifens mehrerer Anwohner konnte eine massive Ausbreitung vor Eintreffen der Feuerwehr weitgehend verhindert werden.

Veröffentlicht unter Allgemein

B 3 | Undichter Gasschlauch sorgt für Feuer

Zum zweiten Einsatz ging es heute Abend mit den Feuerwehren Oberzeitlbach und Eisenhofen nach Ruppertskirchen. Dort fing eine Gasflasche beim Grillen Feuer. Bei unserer Ankunft war die Flamme bereits erloschen. Da weiterhin Gas ausströmte, wurde die Flasche gekühlt und kontrolliert abgelassen. Nach gut einer halben Stunde konnten wir die Einsatzstelle wieder verlassen.

Veröffentlicht unter Allgemein

B BMA | Privater Rauchwarnmelder weckt Nachbarn

Ein Nachbar wurde am frühen Morgen durch das Piepen eines privaten Rauchwarnmelders aus dem Schlaf gerissen. Kurz darauf ertönten die Sirenen über Altomünster und wir machten uns mit unserem neuem LF20 und dem HLF auf den Weg in den Staufer-Ring. Vor Ort war ein deutliches Piepen aus dem Obergeschoss wahrnehmbar, jedoch kein Feuer oder Rauch sichtbar. Nach Rücksprache mit der Polizei wurde das Gebäude geöffnet und kontrolliert. Da keine Gefahr ausgemacht werden konnte, wurde der Zugang wieder verschlossen, ehe wir kurze Zeit später in unsere Betten zurückkehren konnten.

Veröffentlicht unter Allgemein

B BMA | Sprinkleranlage angefahren

Donnerstagvormittag wurden wir mit unserer Drehleiter nach Odelzhausen zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert. Auf Anfahrt kam die Rückmeldung, dass diese durch einen angefahrenen Sprinkler ausgelöst hatte. So konnten wir unsere letzte Anfahrt mit unserem Tanklöschfahrzeug abbrechen und wieder ins Gerätehaus einrücken.

Veröffentlicht unter Allgemein

B BMA | Grill löst Brandmeldeanlage aus

Am heutigen Mittwoch wurden wir mit unserer Drehleiter nach Odelzhausen zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage (BMA) alarmiert. Nach wenigen Minuten machten wir uns mit Tanklöschfahrzeug und Drehleiter auf den Weg. Kurz vor Oberndorf bekamen wir die Rückmeldung der Kameraden aus Odelzhausen, dass die BMA durch Rauch eines Grills ausgelöst wurde. Somit musste die Feuerwehr nicht eingreifen und wir drehten um in Richtung Heimat.

Veröffentlicht unter Allgemein