THL 1 – Defekt am Fahrzeug verursacht Ölspur

Datum: 15. Juni 2021 um 14:41
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene
Dauer: 1 Stunde 4 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Altomünster
Mannschaftsstärke: 11
Fahrzeuge: Dekon P / GWL, HLF 10, MZF


Einsatzbericht:

Zum zweiten Alarm wurden wir in den Obermarkt alarmiert. Am frühen Nachmittag wurde dort eine Ölspur gemeldet. Nach kurzer Erkundung hat sich herausgestellt, dass der Verursacher die Spur bereits begonnen hatte abzustreuen. In Rücksprache mit dem Straßenbaulastträger reinigten wir die Straße vollständig und beschilderten die relevanten Teilstücke der Straße.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von N. W.. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.