THL 3 | Verkehrsunfall mit zwei Transportern

Zusammen mit den Feuerwehren Oberzeitlbach und Eisenhofen wurden wir auf die Ortsverbindungsstraße Unterzeitlbach in Richtung Kleinberghofen alarmiert. Dort kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Entgegen der ersten Alarmmeldung konnte durch die erst eintreffenden Kräfte schnell die Rückmeldung gegeben werden, dass sich keine Personen mehr in den Transportern befanden. Im Laufe des Einsatzes wurde die Fahrbahn von Trümmerteilen befreit und gereinigt. Ebenso wurden die Bergungsmaßnahmen unterstützt. Die ST2047 war während der Arbeiten komplett gesperrt.

Veröffentlicht unter Allgemein

THL 1 | Schwerer Motorradunfall

Auf der Ortsverbindungsstraße Altomünster / Tiefenlachen kam es Freitagmittag zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Aus noch ungeklärter Ursache verlor er die Kontrolle über seine Maschine, ehe er im angrenzenden Feld zu Sturz kam. Wir sperrten die Straße, unterstützten den Rettungsdienst bei seinen Aufgaben und sicherten den Landeplatz für den ebenfalls alarmierten Rettungshubschrauber. Nach gut einer Stunde konnten wir wieder ins Gerätehaus einrücken.

Veröffentlicht unter Allgemein

THL 1 | Zubringen Ölspurschilder

Auf der Ortsverbindung Pfaffenhofen in Richtung Wollomoos kam es zu einer Ölspur. Auf Anforderung der Feuerwehr Wollomoos brachten wir Ölspurschilder an die Einsatzstelle und stellten diese in Absprache auf.

Veröffentlicht unter Allgemein

THL 1 | Gemeldete Güllespur

Nachdem eine Meldung einer vermutlichen Güllespur im Kreuzungsbereich Pipinsrieder Straße / Dr.-Lang-Straße in der integrierten Leitstelle einging, wurden wir zum zweiten Mal an diesem Tag zu einer Verunreinigung im Straßenbereich alarmiert. Nach erster Erkundung konnte jedoch schnell Entwarnung gegeben werden, da es sich um eine bereits veraltete Spur handelte. Wir beschilderten diese und konnten kurz darauf wieder ins Gerätehaus einrücken.

Veröffentlicht unter Allgemein

THL 1 | Zerrissener Ölschlauch an Traktor

Ein Defekt an einem Traktor rief uns in den frühen Dienstagmorgenstunden auf den Plan. Aufgrund eines zerrissenen Ölschlauches, musste ein Traktorfahrer seine Fahrt kurz vor der Marktplatzkurve frühzeitig beenden. Nach erster Erkundung zog er eine ca. 2 km lange Ölspur, ehe er liegen blieb. Nachdem wir das Fahrzeug gesichert haben, wurden durch uns die verunreinigten Kreuzungen mittels Ölbinder aufgenommen und die komplette Spur beschildert. Im Laufe des Einsatzes konnte die Einsatzstelle an die Firma Auto Schweitzer übergeben werden, welche die Verunreinigungen professionell bereinigte.

Veröffentlicht unter Allgemein

THL 1 | Ölspur in mehreren Kreuzungsbereichen

Kurze Zeit nach Beendigung des letzten Einsatzes wurden wir telefonisch nochmal zu einer vermutlichen Ölspur gerufen. Diese konnte auf der Abzweigung DAH 2 – Hohenried auch bestätigt werdem. Wir nahmen diese mittels Ölbinder auf und beschilderten sie im Anschluss.

Nach weiterer Erkundung konnten noch zwei weitere verunreinigte Kreuzungen in der Nähe von Breitenau ausgemacht werden. Diese wurden ebenfalls aufgenommen und beschildert.

Veröffentlicht unter Allgemein

THL 1 | Defektes KFZ zieht Ölspur

Am Karfreitag wurden wir an den Marktplatz zu einer gemeldeten Ölspur gerufen. Diese konnte bei Eintreffen am Einsatzort auch bestätigt werden. Diese wurde durch uns mittels Ölbinder aufgenommen und beschildert.

Nach kurzer Erkundung konnten wir noch verunreinigte Stellen in der Bahnhofstraße sowie Pipinsrieder Straße feststellen. Diese wurden ebenso gebunden und beschildert

Veröffentlicht unter Allgemein

THL Erkundung | Rauchmelder am Wertstoffhof

Aufmerksame Bürger haben uns telefonisch darauf aufmerksam gemacht, dass am ortsansässigen Wertstoffhof ein piepender Rauchmelder in einem Container wäre. Dies konnte durch unsere Besatzung des Mehrzweckfahrzeugs bestätigt werden. Eine Gefahr bestand jedoch nicht. Der Melder hatte vermutlich durch einen Defekt angeschlagen.

Veröffentlicht unter Allgemein

THL 1 | Wasserrohrbruch in Wohnung

Tropfendes Wasser aus der Decke war Grund der Alarmierung am Donnerstagabend. Nach erster Erkundung konnte ein Wasserrohrbruch im Obergeschoss dafür ausgemacht werden. Da das Wasser sowie der Strom bereits abgestellt waren, war durch uns kein Eingreifen mehr nötig.

Veröffentlicht unter Allgemein

THL 1 | Ölspur bei regnerischem Wetter

Im Bereich der Stumpfenbacher Straße wurde im regnerischen Wetter eine Ölspur gesichtet. Nachdem der betroffene Bereich mit unserem Mehrzweckfahrzeug abgefahren wurde, sicherten wir diesen ab und streuten einen größeren Ölfleck mittels Ölbinder ab. Anschließend wurde die Spur durch uns beschildert.

Veröffentlicht unter Allgemein