Sonstige Tragehilfe | Unterstützung Rettungsdienst

Datum: 15. September 2022 um 15:58
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene
Dauer: 1 Stunde 19 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Altomünster
Mannschaftsstärke: 11+3
Fahrzeuge: DLK 23/12 GL, LF 20
Weitere Kräfte: BRK Indersdorf, Christoph 1, Johanniter Altomünster


Einsatzbericht:

Um kurz vor 16 Uhr wurden wir durch die Kräfte der örtlichen Johanniter Rettungswache zur Tragehilfe angefordert. Vor Ort unterstützten wir beim Transport des Patienten zum Rettungswagen und im weiteren Einsatzverlauf beim Umbetten in den Rettungshubschrauber Christoph 1 aus München. Dazu wurde die Asbacher Straße kurzzeitig gesperrt. Nach etwas mehr als einer Stunde waren wir zurück im Gerätehaus.

Wir wünschen der verletzten Person gute Besserung!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von N. W.. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.