B BMA | Brandmeldeanlage in Odelzhausen

Am Samstagmittag hätte uns die ILS Fürstenfeldbruck in die Ortsmitte von Odelzhausen geführt. Dort hatte eine automatisierte Brandmeldeanlage Alarm geschlagen. Nach Erkundung der Kameraden aus Odelzhausen und Egenhofen stellte sich dieser jedoch als Fehlalarm heraus. Somit konnten wir unsere Einsatzfahrt in Kiemertshofen abbrechen und wieder ins Gerätehaus zurückfahren.

Veröffentlicht unter Allgemein

B BMA | Brandmeldeanlage in Odelzhausen

Wir wurden mit unserer Drehleiter nach Odelzhausen zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert. Auf Anfahrt wurden wir auf Höhe Miegersbacher Wald von den Kameraden aus Odelzhausen abbestellt und konnten unsere Einsatzfahrt abbrechen.

Veröffentlicht unter Allgemein

B 3 | Kleinbrand am Gebäude

Zum zweiten Einsatz wurden wir heute mit unserer Drehleiter zu einem Brand am Gebäude nach Tandern alarmiert. Dort war Schilf an einem Wohnhaus in Brand geraten. Am Einsatzort angekommen, blieben wir kurze Zeit mit unserem TLF und der Drehleiter in Bereitschaft ehe wir von der Feuerwehr Tandern die Meldung bekamen, dass wir wieder abrücken können.

Veröffentlicht unter Allgemein

B Wald | Waldbrand bei Kleinberghofen

Nachdem sich ein primär alarmierter Waldbrand kleiner als 1000qm² in einem Waldstück bei Kleinberghofen als ein Waldbrand größer als 1000qm² herausstelle, wurde durch die Feuerwehr Eisenhofen eine Alarmstichworterhöhung gefordert. Daraufhin hat die ILS Fürstenfeldbruck mehrere Tanklöschfahrzeuge aus dem Landkreis, sowie das THW OV Dachau an die Einsatzstelle nachbeordert. Am Einsatzort angekommen, bestand unsere Aufgabe darin den Pedelverkehr mit unserem TLF zu unterstützen sowie die Wasserentnahmestelle für die restlichen Fahrzeuge zu betreiben. Nach gut 3 Stunden hieß es anschließend für uns Einsatzende und wir konnten wieder in das Gerätehaus einrücken.

Veröffentlicht unter Allgemein

THL 3 | Schwerer Verkehrsunfall

Am heutigen Dienstag kam es, aus noch ungeklärter Ursache, zwischen Westerholzhausen und Eichhofen zu einem folgeschweren Verkehrsunfall, bei dem zwei PKW’s frontal zusammenstießen. Nach erster Erkundung der Lage konzentrierten sich die feuerwehrtechnischen Maßnahmen auf eine schwer eingeklemmte Person in einem PKW. Mittels aufwendiger technischer Rettung musste diese Person zusammen mit den Kameraden der Feuerwehr Markt Indersdorf befreit werden. Einer weiteren verunfallten Person konnte leider nicht mehr geholfen werden. Nach gut 5 Stunden konnten wir von der Einsatzstelle abrücken und anschließend im Feuerwehrhaus wieder alle Geräte einsatzklar machen.

Wir wünschen der verunfallten Person und den betroffenen Familien alles Gute und sprechen unser herzliches Beileid aus.

Veröffentlicht unter Allgemein

B 3 – Brand Holzhütte am Gebäude

Am Mittwochvormittag alarmierte die ILS FFB die FF Altomünster zu einer brennenden Gartenhütte in den Obermarkt. Bei Eintreffen der ersten Kräfte zeigte sich jedoch eine komplexere Lage mit einem massiven Brandgeschehen direkt an weiterer Wohnbebauung. Sofort veranlasste der Einsatzleiter eine Alarmstufenerhöhung mit Nachforderung weiterer Atemschutzgeräteträger. Die eingesetzten Kräfte der FF Altomünster sicherten mit zwei C-Rohren unter schwerem Atemschutz die umliegenden Gebäude, betreuten die betroffenen Personen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes und bauten eine Löschwasserversorgung auf. Die nachalarmierten Wehren aus Wollomoos, Kleinberghofen und Tandern wurden ergänzend unter schwerem Atemschutz zur Brandbekämpfung und anschließenden Kontrolle eingesetzt. Nach drei Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

Veröffentlicht unter Allgemein

B 3 Person – angebranntes Essen

Angebrannte Speisen waren der Grund für einen Einsatz von Rettungsdienst und Feuerwehr am Freitagabend. Während eine von der Feuerwehr gerettete Person vom Rettungsdienst betreut wurde, kontrollierte ein Trupp unter schwerem Atemschutz die betroffenen Räume. Nach Belüftungsmaßnahmen konnte die Wohnung der Polizei übergeben werden.

Veröffentlicht unter Allgemein

B BMA – Brandmeldeanlage Seniorenwohnheim

Am Sonntagnachmittag wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Wollomoos und der Feuerwehr Indersdorf in das ortsansässige Seniorenwohnheim alarmiert, in dem die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst hatte. Ein Atemschutztrupp erkundete mit dem Gruppenführer kurz nach dem Eintreffen die Lage. Glücklicherweise konnte keine Feststellung gemacht werden, sodass die Anlage zurückgesetzt werden konnte. Weshalb der Melder ausgelöst hatte, blieb unklar. Die ausgerückten Einsatzkräfte konnten kurz darauf wieder in ihre Feuerwehrhäuser einrücken.

Veröffentlicht unter Allgemein

ABC 3 – Gefahrstoff Gasaustritt

Zum ersten Einsatz im Jahr 2021 wurden wir um 13:14 Uhr in den Hechthof alarmiert. Gemeldet war ein Gasaustritt nachdem ein PKW in eine Hauswand gefahren war. Das Haus wurde unter schwerem Atemschutz mittels Gasmessgerät freigemessen. Nachdem der PKW abgeschleppt war, wurde das beschädigte Fenster mit Schaltafeln verschlossen.

Veröffentlicht unter Allgemein

THL Wasser – Hund droht zu ertrinken

Mit diesem eher ungewöhnlicheren Stichwort ging es hinter die Grundschule Altomünster. Vor Ort konnte jedoch schnell positive Rückmeldung gegeben werden. Ein junger Fußgänger war mit seiner Mutter ebenso auf diesem Weg unterwegs und hatte die Situation bemerkt, daraufhin begab er sich über den Zaun in das aufgestaute Wasser und konnte den Hund retten. Da der Hund extrem zitterte wurde er noch mit Hilfe einer Rettungsdecke aufgewärmt.

Veröffentlicht unter Allgemein