Verkehrsunfall

Datum: 17. Februar 2018 um 13:27
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene
Dauer: 1 Stunde 33 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Mannschaftsstärke: 18
Fahrzeuge: Dekon P / GWL, HLF 10, TLF 16/25
Weitere Kräfte: Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Zu einem Verkehrsunfall bei Schauerschorn, würde die FF Altomünster zusammen mit dem Rettungsdienst gerufen. Ein PKW prallte an einen Baum und war nicht mehr fahrbereit. Neben der Erstversorgung der verletzen Person übernahmen die Kräfte der Feuerwehr die Vollsperrung der Straße. Die auslaufende Betriebsstoffe wurden gebunden und die Verunreinigungen nach Abtransport des Fahrzeugs entsprechend beseitigt.

Wir wünschen allen Beteiligten gute Besserung!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von I. SI. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.