Verkehrsunfall

Datum: 13. Juli 2016 um 18:45
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene
Dauer: 1 Stunde 45 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Altomünster
Mannschaftsstärke: 10
Fahrzeuge: MZF, TLF 16/25
Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Altomünster wurde am frühen Mittwoch Abend zu einem Verkehrsunfall alarmiert. An einer Kreuzung waren zwei Fahrzeuge zusammengestoßen. Vor Ort wurde der Verkehr geregelt und die auslaufenden Betriebsstoffe gebunden.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von I. SI. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.