Verkehrsunfall

Datum: 11. April 2018 um 13:00
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene
Dauer: 55 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: OV Altomünster- Indersdorf
Mannschaftsstärke: 10
Fahrzeuge: HLF 10, TLF 16/25
Weitere Kräfte: Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Altomünster gemeinsam mit den Kameraden aus Eichhofen zu einem Verkehrsunfall auf Höhe Weil alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr wurde eine verletzte Person bereits durch den Rettungsdienst versorgt. Die Feuerwehr lenkte den Verkehr und sicherte den Landeplatz des Rettungshubschraubers. Nach knapp einer Stunde hieß es dann, Einsatzende Feuerwehr. Der verletzten Person wünschen wir schnelle Genesung.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von I. SI. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.