THL 1 | Ölspur im Marktgebiet

Datum: 26. Mai 2022 um 12:34
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene
Dauer: 1 Stunde 11 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Altomünster
Mannschaftsstärke: 16
Fahrzeuge: Dekon P / GWL, HLF 10, MZF
Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

Am gestrigen Vatertag wurden wir von der ILS Fürstenfeldbruck gegen Mittag zu einer längeren Ölspur alarmiert. Vor Ort war die Lage glücklicherweise wesentlich entspannter als ursprünglich in der Notfallmeldung angegeben, sodass wir lediglich einen kleinen verschmutzten Teil der Fahrbahn abstreuen sowie beschildern mussten. Nach etwas über einer Stunde konnten wir wieder ins Gerätehaus einrücken.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von N. W.. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.