Ölspur

Datum: 5. Mai 2016 um 02:12
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene
Dauer: 2 Stunden 18 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Mannschaftsstärke: 12
Fahrzeuge: Dekon P / GWL, TLF 16/25
Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

die Feuerwehr Altomünster wurde in der Nacht zum Vatertag zu einer ausgedehnten Ölspur zwischen dem OT Thalhausen und dem Hauptort alarmiert. Die ca. 5 Kilometer langen Spur wurde in gut zwei Stunden Schlafpause gesichert und beschildert.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von I. SI. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.