B2 – Brand PKW

Datum: 24. Juli 2019 um 17:12
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene
Dauer: 48 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz 
Einsatzort: Altomünster
Mannschaftsstärke: 15
Fahrzeuge: HLF 10, TLF 16/25
Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

Am späten Mittwochnachmittag lautete die Alarmmeldung der Leitstelle „Brand PKW“. Bei einem Fahrzeug kam es zu einer Rauchentwicklung im Motorraum. Bei Eintreffen des ersten Einsatzfahrzeuges war der Entstehungsbrand glücklicherweise schon wieder ausgegangen. Die Einsatzkräfte kontrollierten den Motor mittels Wärmebildkamera und kühlten diesen anschließend durch Luftstrom auf Normaltemperatur herunter.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von I. SI. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.