B 1 – Unbeaufsichtigtes Daxenfeuer

Am späten Donnerstagabend wurden wir zu einem unbeaufsichtigten Daxenfeuer in der Nähe von Halmsried alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass sich das Feuer schon ausgeweitet hatte. Aufgrund der versteckten Lage in einem Waldstück wurde mit Hilfe der Feuerwehr Kiemertshofen eine Wasserversorgung erstellt und in Betrieb genommen. Unter Zuhilfenahme eines Teleskopladers wurde der Haufen auseinandergezogen und versteckte Glutnester vollständig abgelöscht. Nach gut drei Stunden konnten wir nach Wiederherstellen der Einsatzbereitschaft in unsere wohlverdiente Nachtruhe übergehen.

Veröffentlicht unter Allgemein

B 2 – Rauchentwicklung im Wald

Zu einer Rauchentwicklung im Wald hat uns die ILS Fürstenfeldbruck zusammen mit der ortszuständigen Feuerwehr Kiemertshofen alarmiert. Nach erster Rückmeldung handelte es sich um ein unangemeldetes, jedoch beaufsichtigtes Daxenfeuer. Noch auf Anfahrt konnten unsere Einsatzkräfte wieder umkehren.

Veröffentlicht unter Allgemein

Brand landwirtschaftliches Anwesen

Zusammen mit einigen anderen Feuerwehren wurden wir zu einem Brand einer landwirtschaftlichen Halle/Stallung alarmiert.

Zeitungsberichte:

Dachauer Nachrichten

Süddeutsche Zeitung

Zur Gebietsabsicherung „schwere technische Hilfeleistung/Rettungssatz“ wurde während des Großeinsatzes ein Fahrzeug der Feuerwehr Odelzhausen nach Altomünster alarmiert, um von dort aus bei eventuellen Einsätzen zentral ausrücken zu können.

Veröffentlicht unter Allgemein