Verkehrsunfall

Datum: 12. Mai 2016 um 18:19
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene
Dauer: 2 Stunden 56 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Mannschaftsstärke: 25
Fahrzeuge: Dekon P / GWL, HLF 10, MZF
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst mit ELRD


Einsatzbericht:

Am Donnerstagabend wurde die Feuerwehr Altomünster zusammen mit dem Rettungsdienst und der Polizei zu einem Verkehrsunfall innerorts alarmiert. Vorort unterstützten die Kräfte den Rettungsdienst und sicherten die Unfallstelle sowie den Hubschrauberlandeplatz ab. Bei dem Verkehrsunfall wurde eine Person verletzt.

Zeitungsbericht der Dachauer Nachrichten

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von I. SI. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.