Unwettereinsatz

Datum: 14. Juni 2015 um 01:51
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene
Dauer: 1 Stunde
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Altomünster – Asbach
Mannschaftsstärke: 13
Fahrzeuge: HLF 10, TLF 16/25
Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Altomünster wurde nach einem Gewitter auf die Ortsverbindungsstraße zwischen Altomünster und Asbach alarmiert. Dort lagen einige Bäume über Fahrbahn. Diese wurden in einer Stunde Arbeit entfernt.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von I. SI. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.