THL1- LKW im Graben/Straße reinigen

Datum: 5. Februar 2019 um 09:32
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene
Dauer: 50 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Staatstraße 2047
Mannschaftsstärke: 12
Fahrzeuge: Dekon P / GWL, TLF 16/25
Weitere Kräfte: Feuerwehr Wollomoos, Landratsamt, Polizei, Technisches Hilfswerk


Einsatzbericht:

Die FF Altomünster wurde am Dienstag Vormittag zu einem Verkehrsunfall mit einem LKW auf die Staatstraße 2047 alarmiert. Am Unfallort war ein LKW von der Straße abgekommen. Aufgrund auslaufender Betriebsstoffe wurde die FF Altomünster durch die Einsatzkräfte aus Wollomoos mit Ölbindematerial nachalarmiert. Nachdem die notwendigen Erstmaßnahmen erfolgreich umgesetzt worden waren, wurde die Einsatzstelle wieder an die FF Wollomoos/Landratsamt Dachau übergeben.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von I. SI. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.