THL 1 – Rettungsdienst Unterstützung

Datum: 25. Januar 2021 um 10:59
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene
Dauer: 48 Minuten
Einsatzart: Medizinischer Notfall 
Einsatzort: Altomünster
Mannschaftsstärke: 10+7
Weitere Kräfte: Christoph 40, Johanniter Altomünster


Einsatzbericht:

Gegen Ende des Vormittags wurden wir zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert. Aufgrund eines medizinischen Notfalls wurde ein Notarzt nachgefordert. Da dieser mit dem Rettungshubschrauber Christoph 40 zur Einsatzstelle verbracht wurde, sperrten wir für die Landung die nahegelegene Straße ab. So konnten die immensen Schneeverwehungen beim Starten und Landen des Helikopters den laufenden Verkehr nicht beeinträchtigen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von N. W.. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.