PKW in Hauswand

Datum: 8. August 2015 um 06:42
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene
Dauer: 1 Stunde 8 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Altomünster
Mannschaftsstärke: 15
Fahrzeuge: HLF 10, TLF 16/25
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Altomünster wurde am frühen Samstagmorgen zu einem Verkehrsunfall mit einem PKW alarmiert. Der PKW überfuhr an einer Kreuzung eine Gartenmauer und kam an der dahinterliegenden Hauswand zum Stehen. Eine Person verletzte sich dabei leicht. Wir sicherten die Unfallstelle und übernahmen die Bergung des PKW.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von I. SI. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.