Personenrettung über Drehleiter

Datum: 31. Juli 2018 um 14:22
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene
Dauer: 1 Stunde
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Altomünster
Mannschaftsstärke: 6
Fahrzeuge: TLF 16/25
Weitere Kräfte: Feuerwehr Indersdorf, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Im Ortskern konnte eine verletzte Person nicht über das reguläre Treppenhaus zum Rettungswagen gebracht werden. Aufgrund der beengten Verhältnisse forderte der Rettungsdienst die Feuerwehr nach. Gemeinsam mit der Drehleiter der Feuerwehr Markt Indersdorf konnten wir den Patienten schonend aus dem 2.OG retten. Nach eine Stunde war der Einsatz beendet.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von I. SI. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.