ABC1 – Gasgeruch

Datum: 8. November 2019 um 07:58
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene
Dauer: 1 Stunde 17 Minuten
Einsatzart: Gefahrguteinsatz 
Einsatzort: Irchenbrunn
Mannschaftsstärke: 8+4
Fahrzeuge: MZF, TLF 16/25
Weitere Kräfte: Feuerwehr Hohenzell, Kreisbrandinspektion, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

In Irchenbrunn wurde der Rettungsdienst zu einer erkrankten Person gerufen. Da der Rettungsdienst vor Ort einen fraglichen Gasaustritt vermutete, kam die Feuerwehr zur Absicherung der Einsatzstelle dazu. Vor Ort wurden die Räumlichkeiten kontrolliert und belüftet.

Dem Patienten wünschen wir schnelle Genesung.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von I. SI. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.