Öl auf Gewässer

Datum: 21. September 2018 um 17:32
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene
Dauer: 1 Stunde
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Altomünster
Mannschaftsstärke: 17
Fahrzeuge: HLF 10, MZF
Weitere Kräfte: Landratsamt, Polizei


Einsatzbericht:

Am frühen Freitagabend alarmierten umsichtige Bürger die Polizei zu einem kleinen Weiher nahe Altomünster. Auf dem stehenden Weiher solle ein Ölfilm zu sehen sein. Zur Unterstützung der Polizei rückte ebenfalls die Feuerwehr Altomünster sowie die Umweltschutzbehörde des Landratsamtes Dachau an. Nach einer ausführlichen Erkundung durch die Spezialisten der Behörde konnte aber glücklicherweise Entwarnung gegeben werden. Die Feuerwehr Altomünster musste nicht eingreifen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von I. SI. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.