THL 1 | Pfadfinder verlaufen sich in Unwetter

Eine Gruppe Pfadfinder, welche sich auf dem Weg nach Neuburg an der Donau befand, hatte ein aufziehendes Unwetter zu spät bemerkt. Auf Anforderung der ILS Fürstenfeldbruck verbrachten wir diese zu uns ins Feuerwehrhaus, indem sie sich in Ruhe aufwärmen konnten. Anschließend wurden die 10 Mädchen und Jungs mit ihren Betreuern durch uns in eine Unterkunft verbracht, in der sie nächtigen konnten.

Veröffentlicht unter Allgemein

B 3 | Fehlbedienung eines Ofens

Circa eine Stunde nach der letzten Alarmierung kam es zu einem undefinierbaren Geruch im St.-Birgittenhof. Aufgrund des noch parallel laufenden Einsatzes in Hohenzell wurden die Feuerwehren Wollomoos und Tandern zur Unterstützung alarmiert. Nach erster Rückmeldung der Tanderner Kräfte konnte Brandrauch bestätigt werden. Aufgrunddessen wurde das Alarmstichwort umgehend erhöht und weitere Kräfte aus Kleinberghofen und Markt Indersdorf nachalarmiert. Auch wir wurden kurzzeitig aus dem Einsatz in Hohenzell entsandt und machten uns mit dem LF 20 auf den Weg nach Altomünster. Während der umfassenden Erkundung stellte sich heraus, das ein Ofen missbräuchlich befeuert wurde und so zu einer massiven Verrauchung des gesamten Mehrfamilienhauses führte. Die Feuerstelle wurde abgelöscht und alle Räumlichkeiten umfassend belüftet. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Nach einer guten Stunde konnten wir uns dann wieder zurück in Richtung Hohenzell aufmachen.

Veröffentlicht unter Allgemein

THL P Rettung H / T | Unterstützung Polizei

Auf Anforderung der Polizei unterstützten/sicherten wir zusammen mit den Feuerwehren Hohenzell, Odelzhausen und Wiedenzhausen deren Maßnahmen bei einem länger andauernden Einsatz in Hohenzell.

Veröffentlicht unter Allgemein

B 1 | Osterfeuer flammt durch Wind wieder auf

Am Morgen des Ostermontags wurden wir in den Sudetenweg alarmiert. Dort flammte das am Ostersamstag entfachte Osterfeuer durch die starken Windböen wieder auf. Wir zogen die Glutnester mittels Misthaken auseinander und löschten diese mit unserem Schnellangriffsschlauch ab. Nach ca. einer Stunde konnte wir wieder ins Gerätehaus einrücken.

Veröffentlicht unter Allgemein

B 3 | Brandgeruch im Gebäude

Noch auf der Rückfahrt vom letzten Einsatz wurden wir kurz vor unserem Gerätehaus mit der Drehleiter weiter nach Odelzhausen gerufen. Brandgeruch im Gebäude war Grund für die Alarmierung. Dies konnte durch die Odelzhausener Kollegen jedoch nicht mehr bestätigt werden, weshalb wir unsere Anfahrt in Hohenzell abbrechen konnten.

Veröffentlicht unter Allgemein

B BMA | Melder durch Ball ausgelöst

Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage wurden wir zusammen mit den Feuerwehren Großberghofen und Eisenhofen in die Grund- und Mittelschule Erdweg alarmiert. Nach erster Erkundung der Kameraden vor Ort konnte jedoch schnell Entwarnung gegeben werden. Ein automatisierter Melder wurde in der dortigen Turnhalle von einem Ball getroffen. Somit konnten wir unsere Einsatzfahrt abbrechen.

Veröffentlicht unter Allgemein

THL P Eingeschlossen | Wohnungsöffnung

Eine hilflose Person teilte der Integrierten Leitstelle telefonisch mit, dass es ihr gesundheitlich nicht gut geht und die Wohnungstüre nicht mehr selbstständig öffnen kann. Hierauf wurden wir zur Türöffnung angefordert. Als wir die Einsatzadresse erreicht hatten, war die Tür glücklicherweise bereits geöffnet. Somit war kein Eingreifen unsererseits mehr nötig.

Veröffentlicht unter Allgemein

B 3 | Verpuffung in Keller

Am gestrigen Donnerstag wurden wir mit unserem Löschfahrzeug und der Drehleiter nach Kleinberghofen alarmiert. Dort kam es vermutlich zu einer Verpuffung im Heizungskeller. Nach bestätigter Rauchentwicklung der ersteintreffenden Kräfte, ließen wir auf Anforderung einen Trupp mit Atemschutz ausrüsten, welcher allerdings nicht mehr zum Einsatz kam. Ehe wir die Einsatzstelle erreicht haben, wurden wir wieder schon wieder entlassen und konnten mit beiden Fahrzeugen den Heimweg antreten.

Veröffentlicht unter Allgemein

B 3 | Brand Dachstuhl einer Garage

Zusammen mit den Feuerwehren Tandern und Hilgertshausen wurden wir mit unserer Drehleiter nach Tandern alarmiert. Dort war ein Brand in einer Garage gemeldet. Wir blieben mit unserem LF und der Drehleiter in Bereitstellung, wurden jedoch nicht mehr benötigt. Somit konnten wir nach gut einer halben Stunde wieder den Heimweg antreten.

Veröffentlicht unter Allgemein

B BMA | Ausgelöste Brandmeldeanlage in Wollomoos

Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage wurden wir gestern, zusammen mit den Feuerwehren Wollomoos und Sielenbach, in ein Wollomooser Pflegeheim alarmiert. Im Bereitstellungsraum angekommen, konnte durch die Wollomooser Kameraden allerdings schnell Entwarnung gegeben werden, sodass wir 16 Minuten nach Alarm schon wieder entlassen wurden.

Veröffentlicht unter Allgemein