Katastrophenhilfe Corona Teil 6.

Am Samstag morgen hieß es für sechs Mann der FF Altomünster „Rückbau Corona-Hilfskrankenhaus“ in Dachau. Gemeinsam mit Kameraden aus vielen weiteren Landkreisfeuerwehren musste das in einem Hotel untergebrachte Hilfskrankenhaus zurückgebaut werden.

Neben Manpower waren auch umfangreiche Transportkapazitäten gefragt, weshalb die Brauerei Maierbräu kurzerhand den großen Anhänger zur Transportunterstützung anbot.

An dieser Stelle ein recht herzlichen Dankeschön für tolle Aktion!

Veröffentlicht unter Allgemein

THL1- Bienen

Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab. Nach Anordnung der Polizei wurde durch einen fachkundigen Imker die Gefahrenstelle beseitigt.

Veröffentlicht unter Allgemein

Katastrophenhilfe Corona Teil 4.

Im Auftrag des Landratsamtes Dachau lieferten wir eine größere Menge Desinfektionsmittel an das Dekanat Inchenhofen aus.

Veröffentlicht unter Allgemein

THL 1 – schwerer Verkehrsunfall

Am Mittwochabend kam es zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen Eichhofen und Altomuenster. Aufgrund der örtlichen Zuständigkeit wurde die FF Altomuenster von den zuerst alarmierten Kräften aus Eichhofen nachalarmiert. Vor Ort war ein PKW von der Straße abgekommen und anschließend an einen Baum geknallt. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle, leuchtete die Unfallstelle für die Polizei aus und unterstütze Rettungsdienst sowie den Abschleppdienst bei der anschließenden Bergung des Unfallfahrzeugs.

Veröffentlicht unter Allgemein

B4 – Brand landwirtschaftliche Halle

Zu einem Brand größeren Ausmaßes kam es am Donnerstagvormittag in Ainhofen bei Markt Indersdorf. Das Tanklöschfahrzeug aus Altomünster wurde zusammen mit einigen anderen wasserführenden Fahrzeugen zum Pendelverkehr nachalarmiert.

Veröffentlicht unter Allgemein

Katastrophenhilfe Corona Teil 3.

Heute unterstützen die Einsatzkräfte der FF Altomünster beim Transport diverser Gegenstände ins Hilfskrankenhaus nach Dachau.

Veröffentlicht unter Allgemein

THL Ölspur

Per Telefon wurde die FF Altomünster über einen größeren Ölfleck im Gewerbegebiet informiert. Kurzerhand wurde das ausgetretene Hydrauliköl gebunden und aufgenommen.

Veröffentlicht unter Allgemein

Katastrophenhilfe Corona Teil 2.

Auf Anforderung der Führungsgruppe Katastrophenschutz unterstütze erneut eine Mannschaft der FF Altomünster die Vorbereitungen zur Inbetriebnahme des Hilfskrankenhauses in Dachau.

Veröffentlicht unter Allgemein

Brand im Freien

Gegen 03.15 Uhr meldeten Mitarbeiter der DB-Sicherheit einen brennenden Zeitungsstapel am Altomünsterer Bahnhof. Die Besatzung des Tanklöschfahrzeuges löschte den Kleinbrand vollständig ab & konnte nach wenigen Minuten wieder einrücken.

Veröffentlicht unter Allgemein