Florian Altomünster 30/1 – Drehleiter DLK 23/12 GL

Die Drehleiter wird vorrangig zur Rettung von Mensch und Tier aus Notlagen, aber auch zur Durchführung technischer Hilfeleistungen oder Brandbekämpfungen eingesetzt. Mit dem integrierten Gelenkarm im Leiterpark können auch schwer zugängliche Bereiche erreicht werden. Zudem ist sie Teil des Löschzuges. Die Besatzung besteht aus einem Trupp.

Funkrufname: Florian Altomünster 30/1
Typ: DLK 23/12 GL
Fahrgestell: Mercedes-Benz 1524 F
Aufbau: Magirus
Baujahr: 1998 (seit 2021 in Altomünster)


Weitere Infos folgen!