Wasserschaden im Gebäude

Datum: 3. April 2018 um 10:14
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene
Dauer: 1 Stunde 31 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Altomünster
Mannschaftsstärke: 12
Fahrzeuge: MZF, TLF 16/25


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Altomünster wurde zu einem Wasserschaden im Gebäude alarmiert. Die Bewohnerin war bei Eintreffen bereits in ihrer Wohnung, so dass die Tür nicht gewaltsam geöffnet werden musste. Die Arbeiten der Feuerwehr beschränkten sich somit auf das Zusammenschieben und -saugen des ausgetretenen Wassers im 1. OG und EG und die Koordination der entsprechenden Stellen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von I. SI. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.