THL Rettungskorb – Drehleiterrettung

Datum: 30. Dezember 2020 
Alarmzeit: 11:47 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene 
Dauer: 1 Stunde 9 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung  
Einsatzort: Altomünster 
Mannschaftsstärke: 12+8 
Fahrzeuge: HLF 10, MZF 
Weitere Kräfte: BRK Aichach, Feuerwehr Indersdorf, Johanniter Altomünster 


Einsatzbericht:

Nach Anforderung der Johanniter aus Altomünster, wurden wir zur heutigen Mittagszeit zusammen mit der Drehleiter der Feuerwehr Indersdorf zum AWO Wohnheim alarmiert. Dort musste eine erkrankte Person schonend aus der Wohnung gebracht werden. Vor Ort unterstützten wir den Rettungsdienst und sperrten die Halmsriederstraße für die Kameraden aus Indersdorf ab.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von N. W.. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.