THL Beleuchtung – Hubschrauberlandung

Datum: 29. Dezember 2020 
Alarmzeit: 07:24 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene 
Dauer: 49 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung  
Einsatzort: Halmsried 
Mannschaftsstärke: 12+7 
Fahrzeuge: HLF 10, MZF 
Weitere Kräfte: BRK Aichach, Christoph München, Feuerwehr Wollomoos, Johanniter Altomünster 


Einsatzbericht:

Am Dienstagmorgen wurden wir von der ILS Fürstenfeldbruck zusammen mit der Feuerwehr Wollomoos nach Halmsried alarmiert. Dort war eine Person gestürzt und musste medizinisch versorgt werden, weshalb der Christoph München mitalarmiert wurde. Wir kümmerten uns zusammen mit den Kameraden aus Wollomoos um die Ausleuchtung des Landeplatzes für den Rettungshubschrauber und unterstützten gleichzeitig den Rettungsdienst bei dessen Arbeiten.

Wir wünschen der betroffenen Person eine schnelle und gute Genesung!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von N. W.. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.