THL 3 – Umgestürzter Kran

Datum: 9. Juli 2021 um 19:37
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene
Dauer: 1 Stunde 27 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Wollomoos
Mannschaftsstärke: 17+3
Fahrzeuge: Dekon P / GWL, HLF 10, MZF, TLF 16/25
Weitere Kräfte: Feuerwehr Adelzhausen, Feuerwehr Aichach, Feuerwehr Sielenbach, Feuerwehr Wollomoos, Kreisbrandinspektion Aichach, Kreisbrandinspektion Dachau, Polizei, Rettungsdienst, THW OV Dachau


Einsatzbericht:

Zu einem Baustellenunglück kam es am Freitagabend in Wollomoos bei Altomünster. Aus noch ungeklärter Ursache kippte ein Baukran während Arbeiten an einem Neubau und fiel dabei über das komplette Haus.

Glücklicherweise wurden keine Menschen verletzt. Neben der Sicherung der Einsatzstelle übernahmen wir auch die Dokumentation des Einsatzes.
Neben der örtlich zuständigen Feuerwehr Wollomoos waren auch noch Kräfte aus Sielenbach, Aichach und Adelzhausen mit alarmiert worden. Zudem waren Vertreter der Kreisbrandinspektion Dachau, des THW Dachau sowie Polizei und Rettungsdienst vor Ort.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von N. W.. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.