THL 1 – Defekte Ölwanne zieht Ölspur

Datum: 11. Januar 2021 
Alarmzeit: 12:36 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene 
Dauer: 1 Stunde 26 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung  
Einsatzort: Altomünster 
Mannschaftsstärke: 14+5 
Fahrzeuge: Dekon P / GWL, HLF 10, MZF, Sonstiges Fahrzeug 


Einsatzbericht:

Nachdem die Ölkontrolllampe eines Audi-Fahrers heute Mittag aufgeleuchtete, bemerkte er leider zu spät, dass er schon einiges an Öl verloren hatte. Der von Richtung Sportplatz kommende PKW hatte dabei eine Spur vom Bahnhof zum Penny Parkplatz, bis hin zum Edeka Parkplatz gezogen. Dorthin wurden wir auch nach erster Meldung alarmiert. Da uns auf Anfahrt die weitere Spur bereits aufgefallen ist, wurde diese mit dem MZF abgefahren. Wir nahmen an besagten Orten das ausgelaufene Öl auf und sicherten die Straßen mit Ölspur-Schildern ab.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von N. W.. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.