Brand im Freien

Datum: 8. April 2020 
Alarmzeit: 03:15 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene 
Dauer: 15 Minuten 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Altomünster 
Mannschaftsstärke: 8+4 
Fahrzeuge: MZF, TLF 16/25 
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Gegen 03.15 Uhr meldeten Mitarbeiter der DB-Sicherheit einen brennenden Zeitungsstapel am Altomünsterer Bahnhof. Die Besatzung des Tanklöschfahrzeuges löschte den Kleinbrand vollständig ab & konnte nach wenigen Minuten wieder einrücken.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von I. SI. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.