B2 – PKW Brand am Bahnhof

Datum: 6. April 2021 um 06:11
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene
Dauer: 2 Stunden 20 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz 
Einsatzort: Altomünster
Mannschaftsstärke: 18+4
Fahrzeuge: HLF 10, MZF, TLF 16/25
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Am Dienstagmorgen geriet ein PKW am Altomünsterer S-Bahnhof in Brand. Die FF Altomünster löschte den ausgedehnten Fahrzeugbrand mittels zweier Strahlrohre ab. Die eingesetzten Kräfte kontrollierten im Anschluss das Wrack mit Hilfe der Wärmebildkamera, nahmen die ausgelaufenen Betriebsstoffe auf und sicherten die Einsatzstelle bis zum Abtransport des PKW.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von N. W.. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.