B BMA – ausgelöster Rauchwarnmelder

Datum: 3. Dezember 2020 
Alarmzeit: 15:47 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene 
Dauer: 1 Stunde 16 Minuten 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Altomünster 
Mannschaftsstärke: 11 
Fahrzeuge: MZF, Sonstiges Fahrzeug, TLF 16/25 
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Aufgrund eines ausgelösten Rauchwarnmelders wurde die FF Altomünster in den Obermarkt alarmiert. Vor Ort erkundete ein Trupp unter schwerem Atemschutz die verrauchte Wohnung. In der Küche wurde angebranntes Essen auf dem Herd vorgefunden. Das Brandgut wurde entfernt und die Wohnung belüftet.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von I. SI. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.