ABC B BIO/CHEMIE – Gefahrstoff Brand Chemie LKW

Datum: 8. September 2020 um 16:27
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene
Dauer: 20 Minuten
Einsatzart: Gefahrguteinsatz 
Einsatzort: A8 Stuttgart > München
Mannschaftsstärke: 10+2
Fahrzeuge: Dekon P / GWL, MZF
Weitere Kräfte: Feuerwehr Dachau, Feuerwehr Eisenhofen, Feuerwehr Giebing, Feuerwehr Hebertshausen, Feuerwehr Indersdorf, Feuerwehr Karlsfeld, Feuerwehr Odelzhausen, Feuerwehr Pfaffenhofen an der Glonn, Feuerwehr Röhrmoos, Feuerwehr Sulzemoos, Feuerwehr Vierkirchen, Feuerwehr Wiedenzhausen, Feuerwehr Wollomoos, Kreisbrandinspektion, THW OV Dachau, UG-ÖEL


Einsatzbericht:

Grund der Alarmierung war ein vermeintlicher Gefahrgut-LKW Brand auf der A8 in Richtung München. Nach Rückmeldung des dortigen Einsatzleiters wurde der Zug der Feuerwehr Altomünster kurz nach Ausrücken wieder abbestellt.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von N. W.. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.